Dienstag, 19. Juli 2016

L.O.V - Cosnova's neue Kosmetikmarke

Morgen ist es endlich soweit!
Cosnova, die Firma von der die Marken Catrice und essence stammen stellt morgen in München ihre neue Kosmetikmarke L.O.V vor und ich darf dabei sein. Ich kann vermutlich die ganze Nacht kaum schlafen weil es für mich auch das erste mal ist das ich alleine fliegen werde. Bis jetzt war immer mein Freund an meiner Seite aber morgen steig ich ganz alleine in den Flieger. 
Aber die Freude über die neue Marke und die neuen Produkte machen das alles wieder wett.



Vor kurzem trudelte auch der Blogger Newsletter von Cosnova ein wo die ersten wichtigen Infos über die Marke zu finden waren und diese möchte ich euch nicht vorenthalten. 

Laut Cosnova wird L.O.V ab Mitte August in Österreich, Deutschland und der Schweiz in einigen Drogeriemärkten wie Müller, Rossmann und Budni sowie im eigenen Onlineshop (lov.eu) und Online bei Douglas erhältlich sein. 



Wenn ihr alle Infos aus erster Hand erfahren wollt dann schaut unbedingt bei mir auf Instagram und Snapchat (beides @memelanie_at) vorbei, ich hoffe das dass Wlan funktioniert und ich euch immer auf dem neusten Stand halten kann.  



Hier geht's weiter »

Montag, 18. Juli 2016

Catrice - Ultimate Nail Laquer Update Herbst/Winter 2016

Es ist Montag morgen und ich sitze hier am PC um diesen Beitrag abzutippen. Sobald dieser Beitrag fertig ist geht's in den Baumarkt um noch ein paar Kleinigkeiten besorgen und dann ab auf unsere "Baustelle", die in Wirklichkeit gar keine Baustelle ist. In meinem letzten Interior Beitrag hab ich euch erzählt das wir im Herbst umziehen werden, da davor jedoch noch einiges zu entrümpeln und renovieren ist beginnen wir jetzt schon damit. 
Heute hab ich vor einen richtig schönen, jedoch Dunkelgrünen Einbauschrank Weiß zu streichen, also drückt mir die Daumen das alles so klappt wie ich mir das vorstelle. 
Es werden in Zukunft einige Beiträge zu unserem Umzug und zu den Renovierungsarbeiten kommen. Fotos werden während der arbeiten fleißig gemacht, also seit gespannt. 

In diesem Beitrag geht es um das Farbupdate der Catrice Ultimate Nail Laquer, einige richtig tolle Farben haben sich da eingeschlichen die ich euch nicht vorenthalten möchte. 
Dann bin ich mit den Catrice Beiträgen auch schon fast durch und kann mich auf die neuen essence und vielleicht auch L.O.V Produkte stürzen.  

Ja, richtig gelesen, L.O.V. Ich bin am Mittwoch bei der Präsentation der neuen Cosnova Marke eingeladen und hoffe das ich euch bald mehr darüber berichten kann, denn ich weiß bist dato auch noch fast nichts darüber. 



9 neue Farben ziehen in das Catrice Herbst/Winter Sortiment 2016 ein und es sind richtig tolle Farben dabei. Zu der Verpackung muss ich nicht viel sagen, der klassische Catrice Flakon bleibt und auch über den wunderbar breiten und abgerundeten Pinsel können wir uns weiter freuen. Alle Lacke decken mit 1-2 Schichten und trocknen in einer angemessenen Zeit. Die Haltbarkeit liegt bei meinem derzeitigen Nagelzustand bei 4-5 Tagen ohne abzusplittern.
Meine Favoriten sind 120 Berry Necessary!, 121 Plump Around, 122 No EGGxit und 126 Too Sweet To Tweet. 












Wie gefallen euch die Farben? 




Hier geht's weiter »

Mittwoch, 13. Juli 2016

GLOSSY Lips / Catrice CREAM Lip Artist & Shine Appeal Fluid Lipstick Intense

Die Zeit vergeht wie im Flug, seit dem letzten Catrice Event sind schon wieder fast zwei Wochen um. Nächste Woche am Freitag ist auch schon das essecne Event und ab dann kann ich euch alle Neuheiten von essence vorstellen. 
Zusätzlich bin ich nächste Woche am Mittwoch auch nochmal in München auf einem Beauty Event, da kann ich euch aber noch nicht viel dazu sagen denn ich selbst hab auch noch keine genaueren Infos dazu erhalten. Ich weiß nur das es spannend wird und ihr solltet nächsten Mittwoch unbedingt auf meinem Instagram Account und vielleicht auch bei Snapchat vorbeischauen. 

In meinem ersten Catrice Beitrag zur Sortimentsumstellung hab ich euch die matten Neuheiten von Catrice gezeigt. In diesem Beitrag hier wird es um die cremigen und glossigen Neuheiten gehen. 



Die Catrice CREAM Lip Artist sind das cremige/glossige Pendant zu den MATT Lip Artist. Die Form der Verpackung ist identisch wie die der matten Pencils, sie unterscheiden sich jedoch in der Farbe. Völlig Matt und Schwarz sind die MATT Lip Artist's, die CREAM Lip Artist's sind hingegen in der Farbe des Produktes gehalten. 
Das Produkt kann am hinteren Ende des Stiftes herausgedreht werden und läuft vorne Spitz zu, eine typische Lip Pencil Form eben. 

7 Farben kommen in das neue Catrice Sortiment, die Farbauswahl ist breit gefächert von hellem Nude, über knalligen Pink bis hin zu einem dunklen Beerenton ist alles dabei. 
Die Catrice CREAM Lip Artist Pencils sind von der Textur her sehr rutschig und halten deshalb nicht so lange auf den Lippen wie ihre matten Konkurrenten. Das Finish ist leicht cremig und etwas glossig und sieht auf den Lippen richtig toll aus. 









Die CREAM Lip Artist Pencils lassen sich allesamt recht gut auftragen und auf den Lippen verteilen. Durch der cremigen und rutschigen Textur muss man jedoch öfters mal nachziehen, was ich jedoch völlig in Ordnung finde denn bei so cremigen Produkten ist die Haltbarkeit nie sonderlich lange. Ich würde vor dem auftragen eventuell einen Lipliner verwenden da das Produkt ansonsten etwas "ausbluten" oder verlaufen kann. 
Meine Favoriten sind hier wieder die Nude Töne, ich bin zurzeit einfach ein großer Fan von Nude, Beige und Braun auf den Lippen. 





Die Catrice Shine Appeal Fluid Lipsticks gibt es ja schon etwas länger im Catrice Sortiment, jetzt kommen jedoch 4 intensivere und hoch pigmentierte Farben dazu. 
Sie kommen in der selben Verpackung in das Sortiment, nur auf der Rückseite ist der Aufdruck Intense zu lesen. 
Der Auftrag ist dank des Applikators sehr leichtgängig und die Pigmentierung ist richtig toll, wenn ich ehrlich bin hab ich nicht mit so viel Farbe gerechnet. 






Die Haltbarkeit ist auch hier nicht allzu lange, weil es sich einfach um einen Gloss handelt. Die Farbabgabe kann sich jedoch echt sehen lassen zudem mag ich die Verpackung der Shine Appeal Fluid Lipsticks sehr gerne, sie sehen hochwertig aus und machen echt was her.





Zum Abschluss hab ich noch 3 Lipglosse aus der Volumizing Lip Booster Reihe für euch. 
Ein ein helles Peach, ein zartes Rosa und ein schönes Nude stehen in der Farbauswahl zur Verfügung. Die Glosse kommen ohne Schimmer oder Glitzer aus, enthalten jedoch Menthol welches die Lippen etwas aufpolstern soll. Das Menthol ist auf den Lippen gut wahrzunehmen, nach dem Auftragen beginnen diese leicht zu kribbeln und ein kühlender Effekt tritt ein. Von der Farbe her kann man nur einen leichten unterschied feststellen. 








Wie gefallen euch die Produkte? 

Mögt ihr Lipglosse oder greift ihr lieber zu cremigen oder matten Produkten?




Hier geht's weiter »

Montag, 11. Juli 2016

Catrice NOIR Laquer & Pure French Laquer

Weiter geht's mit Nagellacken!
Die Moon Rock Lacke hab ich euch bereits in diesem Beitrag vorgestellt sie sind und bleiben mein Highlight unter den neuen Catrice Nagelprodukten. Weil Catrice aber auch andere Lack Neuheiten auf den Markt bringt stell ich euch heute die Catrice NOIR Laquer vor. 


Wie der Name schon sagt handelt es sich hier um sehr dunkle/fast schwarze Nagellacke. 
6 verschiedene Farben wird es von den Catrice NOIR Laquer geben. Sie sind in den klassischen Catrice Fläschchen abgefüllt, kommen jedoch mit einem Silber glänzenden Deckel daher. Der Pinsel ist der selbe wie bei den normalen Catrice Lacken, schön breit, leicht abgerundet und nimmt viel Farbe auf. 
Die Textur ist nicht zu zäh und nicht zu flüssig, lässt sich leicht auftragen und gleichmäßig lackieren. Die Lacke sind allesamt gut deckend. Bei einer Schicht kann man die Grundfarbe des Lackes noch gut erkennen bei einer zweiten Schicht verwandeln sich die Lacke schon fast in Schwarz, was ja auch Sinn und Sache bei den Catrice NOIR Lacken ist. 
Manche Lacke ähneln sich mit zwei Schichten schon sehr, so ist die Farbe 01 NOIR MARRON und die Farbe 02 NOIR ROUGE auf den Nägeln kaum zu unterscheiden.

01 NOIR MARRON - bräunliche Farbe
02 NOIR ROUGE - rötliche Farbe
03 NOIR CASSIS  - violett/beerige Farbe
04 NOIR BLEU - dunkelblaue Farbe
05 NOIR GRIS - graue Farbe
06 NOIR VERT - dunkelgrüne Farbe








Auf dem ersten Blick könnte man meinen das sich die Lacke nicht voneinander unterscheiden bei genauerem hinsehen und bei richtigem Lichteinfall kommt jedoch die dunkle Farbe gut zum Vorschein. Ich bin ja ein großer Fan von dunklen Lacken im Herbst und Winter. Meistens greif ich zu Schwarz, wenn das jedoch zu langweilig wird oder man sich über ein reines Schwarz nicht drüber traut dann sind die Catrice NOIR Laquer die perfekte Ergänzung. 




Zwar nicht so spannend wie die Catrice NOIR Laquer aber dennoch nicht zu verachten sind die Pure FRENCH Lacke von Catrice. Sie hinterlassen ein dezentes, transparentes Finish auf den Nägeln und verleihen ihnen ein gepflegtes Erscheinungsbild. 
Der Pinsel ist bei diesen Lacken leider etwas schmaler und kantiger als bei anderen Catrice Lacken und der Lack lässt sich deshalb auch nicht ganz so einfach auftragen. Das Ergebnis sieht jedoch richtig schön und gepflegt aus und kann sich echt sehen lassen.









Wie gefallen euch die Lacke?
Greift ihr im Winter auch lieber zu dunklen Lacken?


Hier geht's weiter »

Freitag, 8. Juli 2016

Catrice - Prêt-à-Lumière Longlasting Eyeshadows

Wenn eine Firma neue Lidschatten auf den Markt bringt hält sich meine Begeisterung meist in Grenzen. Zu selten greife ich zu Lidschatten um eine neue Lidschatten-Range zu schätzen oder mich dafür zu interessieren. 
Auch wenn ich mir schon unzählige male vorgenommen hab sie öfters zu verwenden so falle ich nach einigen Tagen oder Wochen erst wieder in meine gewohnte Schminkroutine zurück und in dieser Schminkroutine haben sich Lidschatten einfach noch nicht behaupten können. 

Catrice hat bei der aktuellen Sortimentsumstellung auch wieder eine neue Eyeshadow-Range auf den Markt gebracht und obwohl mich so etwas normalerweise kalt lässt sind mir die Prêt-à-Lumière Longlasting Eyeshadows diesmal ins Auge gesprungen. 


Die Verpackung der Prêt-à-Lumière Longlasting Eyeshadows sieht nämlich richtig Schick und Edel aus und erinnert im ersten Moment so rein gar nicht an ein Drogerieprodukt. 
Dank des Blickfensters am Deckel kann man am ersten Blick erkennen um welche Farbe es sich handelt und der Deckel lässt sich relativ leicht öffnen und schließen. 

Die Lidschatten selbst sind mit dem Lumière Schriftzug versehen und kommen in 9 Farben in das Catrice Herbst/Winter Sortiment, 8 davon durfte ich testen und stell ich euch heute vor. 

Die Farben sind allesamt recht buttrig und zart, bröseln kaum und lassen sich gut auf dem Lid verteilen. Die helleren Farben wie die Nummer 040 Perlez-vous Francais und die Nummer 050 La Vie En Rose sind etwas schwächer Pigmentiert als die dunkleren Farben.
Die Prêt-à-Lumière Longlasting Eyeshadows lassen sich jedoch gut Schichten und die Farbe somit aufbauen und intensivieren. Den blauen Lidschatten empfinde ich von allen am zickigsten, er lässt sich nicht so schön verteilen und wird dann etwas ungleichmäßig. In allen 9 Farben ist ein feiner metallischer Schimmer enthalten der auch auf dem Auge noch gut erkennbar ist. 

Meine Favoriten unter den Lidschatten sind die Farben 010 Crème Brunè, die Farbe 020 Prêt-à-Perlè und die Farbe 080 Mon glAmour. Diese Farben habe ich auch bei dem Look weiter unten verwendet. 





























Besonders die dunkleren Farben find ich richtig klasse, sie lassen sich gut auftragen und verblenden und halten auch mehrere Stunden auf dem Lid ohne in die Lidfalte zu rutschen oder zu verblassen. Ich mag den feinen metallischen Schimmer und die hübsche Verpackung der Lidschatten. Die blaue Farbe find ich schon sehr speziell und ich weis nicht so recht was ich damit anfangen soll aber Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden. 




Wie gefallen euch die Farben und die Verpackung? 

Hier geht's weiter »